24.09.2016, 21:06 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

In Ochtrup finden Kinder mit FAS ein Zuhause

In der Intensivgruppe des Eylarduswerkes am Kreuzweg in Ochtrup werden schwerpunktmäßig Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene betreut, deren Mütter in der Schwangerschaft Alkohol konsumiert haben. Foto: Steven

In der Intensivgruppe des Eylarduswerkes am Kreuzweg in Ochtrup werden schwerpunktmäßig Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene betreut, deren Mütter in der Schwangerschaft Alkohol konsumiert haben. Foto: Steven

Karte

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus