21.09.2014, 16:00 Uhr / Lesedauer: ca. 5min

Doppelt so viele Teilnehmer beim „Höllenlauf“

Spaß- und Eventcharakter standen beim 2. Höllenlauf in Schüttorf im Fokus. Mit rund 360 Teilnehmern waren die Macher sehr zufrieden. Lokalmatadorin Imke Sumbeck war die schnellste Frau beim Lauf über die Hindernisse.

Der Spaßfaktor stand beim „Höllenlauf“ ganz oben an.

Der Spaßfaktor stand beim „Höllenlauf“ ganz oben an.

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.