Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
05.06.2014, 05:00 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

„Die Kirche hat ein Zeichen gesetzt“

Als erstes lesbisches Paar haben Karina Züwerink und Heike Rott-Züwerink in Schüttorf einen Segensgottesdienst gefeiert. Bevor sie sich allerdings das Ja-Wort geben durften, mussten die Kirchengremien grünes Licht geben.

Ja-Wort in der Kirche: Pastor ter Horst segnet Heike Rott-Züwerink (rechts) und Karina Züwerink. Foto: Dennemann

Ja-Wort in der Kirche: Pastor ter Horst segnet Heike Rott-Züwerink (rechts) und Karina Züwerink.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte