Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
04.04.2018, 16:06 Uhr

Bewaffneter Raubüberfall auf Spielothek in Bad Bentheim

Am Mittwochmorgen hat ein Maskierter eine Spielothek in Bad Bentheim überfallen. Er bedrohte eine Angestellte mit zwei Schusswaffen, verlangte nach Bargeld und flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Innenstadt.

Bewaffneter Raubüberfall auf Spielothek in Bad Bentheim

Die Polizei sucht Zeugen nach einem bewaffneten Raubüberfall in Bad Bentheim. Symbolfoto: Konjer

gn Bad Bentheim. Am Mittwochmorgen, um 08.30 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Täter die Spielothek „Spielcenter“ an der Wilhelmstraße in Bad Bentheim. Der maskierte Täter bedrohte eine 27-jährige Angestellte mit zwei Schusswaffen und zwang sie zur Herausgabe von Bargeld. Anschließend ergriff er zu Fuß die Flucht in Richtung Innenstadt. Eine Großfahndung der Polizei im Nahbereich führte nicht zur Ergreifung des Täters, der möglicherweise bei der Tat von einem zweiten Täter unterstützt wurde. Die Polizei fragt in diesem Zusammenhang nach Hinweisen und sucht Zeugen, die den oder die Täter vor oder nach der Tat in der Wilhelmstraße oder der Fluchtrichtung gesehen haben. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Bad Bentheim unter der Telefonnummer 05922 9800 in Verbindung zu setzen.

Newsletter
Nichts verpassen! Newsletter abonnieren.
Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.