Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
16.09.2015, 11:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Bentheimerin entwickelt Test für K.o.-Tropfen

Die Bad Bentheimerin Janina Lüders tüftelt mit neun Kommilitonen am Centrum für Biotechnologie (kurz: „CeBiTec“) der Universität Bielefeld an einem Teststreifen, der nicht nur K.o.-Tropfen nachweisen können soll.

K.o.-Tropfen können nur schwer nachgewiesen werden. In Bielefeld sei das „ein lokales Problem“, sagt die Bentheimerin Janina Lüders.

K.o.-Tropfen können nur schwer nachgewiesen werden. In Bielefeld sei das „ein lokales Problem“, sagt die Bentheimerin Janina Lüders.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Corona-Virus