Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
17.04.2020, 14:46 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Bäder in Schüttorf und Bentheim bleiben vorerst geschlossen

Das Vechte Bad in Schüttorf, der Badepark Bad Bentheim und das Ems Bad in Emsbüren bleiben vorerst geschlossen. Auch das Schüttorfer Freibad wird erstmal nicht öffnen. Das gaben die Bäderbetreiber am Freitag bekannt.

Das Freibad in Schüttorf wird aufgrund der Corona-Krise vorerst nicht öffnen. Foto: Schröer

Das Freibad in Schüttorf wird aufgrund der Corona-Krise vorerst nicht öffnen. Foto: Schröer

Schüttorf Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie hätten sich die Stadtwerke Schüttorf Emsbüren entschlossen, das Vechte Bad in Schüttorf und das Ems Bad in Emsbüren bis zum 30. August zu schließen. Auch das Freibad in Schüttorf bleibe unter den gegebenen Umständen vorerst bis zum 30. Juni geschlossen.

Keinerlei Einnahmen

„Zusammen mit den kommunalen Trägern haben wir schweren Herzens eine Entscheidung getroffen, die wirtschaftliche Aspekte berücksichtigt und gleichzeitig unseren Kolleginnen und Kollegen in den Hallenbädern Planungssicherheit gibt“, heißt es seitens der Stadtwerke. Aktuell verzeichnen beide Bäder nach eigenen Angaben trotz laufender Betriebskosten keinerlei Einnahmen. Man gehe in der jetzigen Situation auch nicht davon aus, dass sich dies kurzfristig ändern wird.

Kurzfristig anpassen

„Wir sind uns bewusst, dass die Schließung für alle Gemeindemitglieder, und besonders für die Vereine und Schulen, mit großen Einschränkungen und Unannehmlichkeiten verbunden ist und bedauern dies sehr“, heißt es weiter. Bei neuen Auflagen wollen die Stadtwerke ihre Planungen jedoch im Sinne der Badegäste und der Kommunen kurzfristig anpassen.

Kein Betrieb im Badepark

Auch der Badepark Bad Bentheim wird „bis auf Weiteres“ die Türen zu Hallen- und Naturbad geschlossen halten. Das teilt das Bad am Freitag auf Facebook mit. „Die Kurse vor den Sommerferien und unsere Veranstaltungen fallen ebenfalls aus. Die Kursteilnehmer werden direkt benachrichtigt“, heißt es in der Mitteilung.

  • Drucken
  • Kommentare 1
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus