Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
07.01.2019, 18:46 Uhr

Zusatztermine für Grafschafter Kabarett „Stipp in de Pann“

In der Kornmühle bieten die Darsteller der Theaterwerkstatt Nordhorn aufgrund der guten Resonanz noch bis Anfang Februar 2019 einen kurzweiligen und amüsanten satirischen Rundumschlag durch die Grafschaft.

Zusatztermine für Grafschafter Kabarett „Stipp in de Pann“

Szene aus der Premiere von „Stipp in de Pann“ in der Kornmühle. Foto: Wohlrab

Nordhorn Unter der Regie von Wolfram Hörmeyer erleben die Zuschauer bei „Stipp in de Pann“ einen bunten Szenenreigen, bei dem eine große Bandbreite an Themen und Missständen in der hin und wieder allzu beschaulichen Region aufs Korn genommen werden. Karten für die Veranstaltungen am 1. und 2. sowie am 8. und 9. Februar sind im Vorverkauf über den VVV Nordhorn, Firnhaberstraße 17, Telefon 05921 80390, erhältlich.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren