21.01.2019, 15:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Zum Sonntagsgottesdienst in den Friseursalon

Ein Friseursalon ist ein ungewöhnlicher Ort für den sonntäglichen Gottesdienst, zu dem die lutherische Christuskirchengemeinde am Sonntag in einen der traditionsreichsten Betriebe entlang der Lindenallee im Stadtteil Blumensiedlung eingeladen hatte.

Pastor Simon de Vries konnte beim ersten Sonntagsgottesdienst im Friseursalon Göllner auf der Lindenallee rund 90 Besucher begrüßen.

© Hamel, Sebastian

Pastor Simon de Vries konnte beim ersten Sonntagsgottesdienst im Friseursalon Göllner auf der Lindenallee rund 90 Besucher begrüßen.

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus