Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.10.2020, 11:32 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Ziegel aus Uelsen für Nordhorns Partnerstadt Reichenbach

Die letzte noch verfügbare Bronzeskulptur von insgesamt fünf Exemplaren des „Jahrhundertschritts“ vom verstorbenen Reichenbacher Ehrenbürger und Künstler Wolfgang Mattheuer soll auf dem Solbrigplatz in der Vogtlandmetropole aufgestellt werden. Der „Jahrhundertschritt“ auf dem Foto steht im Innenhof des Kunstmuseums Barberini in Potsdam. Foto: dpa

Die letzte noch verfügbare Bronzeskulptur von insgesamt fünf Exemplaren des „Jahrhundertschritts“ vom verstorbenen Reichenbacher Ehrenbürger und Künstler Wolfgang Mattheuer soll auf dem Solbrigplatz in der Vogtlandmetropole aufgestellt werden. Der „Jahrhundertschritt“ auf dem Foto steht im Innenhof des Kunstmuseums Barberini in Potsdam. Foto: dpa

Weiterlesen?


Danach 9,90 €/Monat. Monatlich kündbar.

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus