Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
28.08.2019, 14:20 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Wird neues Wohngebiet zur Belastung für umliegende Straßen?

Unter dem Titel „Wohnen an der Kanalallee“ sollen hinter der ehemaligen „Neuen Weberei“ nahe Kaufland fast 200 Wohneinheiten entstehen. Bewohner der Sauvageodstraße befürchten, dass der künftige Anwohnerverkehr zur unzumutbaren Belastung wird.

Wird der Verkehr in der Sauvageodstraße  zur unzumutbaren Belastung, wenn das Wohngebiet „Wohnen an der Kanalallee“ umgesetzt wird? Die Straße hat laut Stadt eine Erschließungsfunktion. Foto: Hausfeld

Wird der Verkehr in der Sauvageodstraße zur unzumutbaren Belastung, wenn das Wohngebiet „Wohnen an der Kanalallee“ umgesetzt wird? Die Straße hat laut Stadt eine Erschließungsfunktion. Foto: Hausfeld

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick