Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
11.10.2019, 16:17 Uhr

Wetter verzögert Freigabe der Nordumgehung

Die endgültige Freigabe der Nordhorner Nordumgehung verzögert sich. Grund ist das Regenwetter, das vor allem den Zeitplan für die letzten Markierungsarbeiten durcheinandergebracht hat.

Wetter verzögert Freigabe der Nordumgehung

Von der Überführung Döppersweg geht der Blick über die neue Umgehung in Richtung Kreuzung Nordumgehung/Landesstraße 67. Die Markierungs- und Leitplankenarbeiten an diesem Knotenpunkt sind noch nicht beendet. Foto: Masselink

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.