Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
11.11.2019, 17:15 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Wenn Schimpansen umziehen...

Die Schimpansen Lomela und Nancy haben den Tierpark Nordhorn verlassen und leben jetzt in einem Zoo im belgischen Antwerpen. Der Umzug war mit viel Arbeit verbunden. Zootierärztin Heike Weber berichtet auf der GN-Kinderseite, was alles dazugehörte.

Die Hand der beiden Schimpansen hielten die Pflegerinnen während der Narkose, um ein mögliches Aufwachen rechtzeitig zu bemerken. Foto: Franz Frieling

Die Hand der beiden Schimpansen hielten die Pflegerinnen während der Narkose, um ein mögliches Aufwachen rechtzeitig zu bemerken. Foto: Franz Frieling

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

/
Wenn Schimpansen umziehen...
Die Tierärzte untersuchen den schlafenden Schimpansen ganz genau. Foto: Franz Frieling

Wenn Schimpansen umziehen...
Mit vereinten Kräften wird der schlafende Schimpanse in die Transportbox getragen. Foto: Franz Frieling

Wenn Schimpansen umziehen...
Die Tierärzte untersuchen den schlafenden Schimpansen ganz genau. Foto: Franz Frieling

Wenn Schimpansen umziehen...
Jede Menge Material war erforderlich, um im Notfall auf alles reagieren zu können. Foto: Franz Frieling

Wenn Schimpansen umziehen...
Geschafft: Die Mitarbeiter des Tierpark und ihre Helfer nach der erfolgreichen Vorbereitung des Transports. Foto: Franz Frieling

Wenn Schimpansen umziehen...
Die Transportbox wurde in einen speziellen Tiertransporter geladen. Foto: Franz Frieling

Wenn Schimpansen umziehen...
Die Hand der beiden Schimpansen hielten die Pflegerinnen während der Narkose, um ein mögliches Aufwachen rechtzeitig zu bemerken. Foto: Franz Frieling