Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
03.01.2018, 22:00 Uhr

Vornamen 2017: Theo und Emma stehen an der Spitze

In der Grafschaft werden mehr Kinder geboren: Die Geburtenzahl ist um 46 auf 965 Kinder gestiegen, berichtet das Standesamt der Stadt Nordhorn. Als Spitzenreiter der häufigsten Vornamen in 2017 meldet die Kreisstadt Emma und Theo.

Vornamen 2017: Theo und Emma stehen an der Spitze

Die Neu-Grafschafter 2017 hören mehrheitlich auf die Namen Theo und Emma. Insgesamt ist die Geburtenzahl im vergangenen Jahr auf 965 Neugeborene angestiegen.Foto: Patrick Pleul/dpa

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren