Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.12.2017, 08:00 Uhr

Von wegen stille Nacht: Wenn es an Weihnachten brennt

Die Freiwillige Feuerwehr Nordhorn ist immer einsatzbereit. Die Retter bekommen ein aufgewärmtes Festmahl.

Von wegen stille Nacht: Wenn es an Weihnachten brennt

Dank an die Freiwillige Feuerwehr Nordhorn: An Weihnachten 2014 rückten die Retter zum brennenden Haus der Familie Pietsche aus. Claudia und Reiner Piesche bedanken sich bei Hendrik Brink (l), dem stellvertretende Stadtpressewart. Foto: A. Gossweiler

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren