06.09.2021, 09:00 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Volksverhetzung und Betrug – und keine Angeklagten in Sicht

Bei einem Viertel der Verhandlungen erscheinen die Angeklagten nicht vor dem Amtsgericht in Nordhorn. Symbolfoto: R. Müller

Bei einem Viertel der Verhandlungen erscheinen die Angeklagten nicht vor dem Amtsgericht in Nordhorn. Symbolfoto: R. Müller

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus