21.01.2016, 12:45 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Viele neue Angebote in der „Alten Weberei“

Nordhorns „Kulturzentrum Alte Weberei“ will am Sonntag beim „Tag der offenen Tür“ mit Besuchern ins Gespräch kommen und ihre Wünsche erfahren. Neue Angebote wie Theaterlabor, Rudelsingen und Fotoclub werden vorgestellt.

Neu gestaltet hat der neue Geschäftsführer Frank Röpke bereits das Foyer des „Kulturzentrums Alte Weberei“:Foto: privat

© privat

Neu gestaltet hat der neue Geschäftsführer Frank Röpke bereits das Foyer des „Kulturzentrums Alte Weberei“:Foto: privat

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.