Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Video-Andacht: Umwerfende Nachricht von der Liebe Gottes

Weil wegen der Coronakrise zurzeit viele Gottesdienste in der Grafschaft ausfallen, veröffentlicht GN-Online jedes Wochenende eine Video-Andacht aus einer örtlichen Kirchengemeinde. Heute mit Pastor Thomas Allin aus Nordhorn.

Nachdem der Verabschiedungs-Gottesdienst von Thomas Allin am vergangenen Sonntag wegen der Corona-Epidemie verschoben werden musste, hält er nun auf digitalem Wege eine Andacht.

Video-Andacht: Umwerfende Nachricht von der Liebe Gottes
Thomas Allin war über 30 Jahre lang Pastor in der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Nordhorn. Auf vielen Ebenen hat er in diesen Jahren das Leben der Gemeinde mitgestaltet und beeinflusst. Über viele Jahre hinweg war er Vorsitzender des Kirchenrates, hat in vielen anderen Gremien unter anderem auch in der Gesamtsynode und im Moderamen der Gesamtsynode der Evangelisch-reformierten Kirche Verantwortung übernommen.

Besonders am Herzen liegt Thomas Allin immer die Kirchenmusik, insbesondere die kirchliche Popularmusik. Mit seiner „SINfonie“ hat er frischen Wind in die Kirchenmusik gebracht. Er hat gemeinsam mit einem Team das Projekt Gospelkirche auf den Weg gebracht.

Auch in seiner Andacht bezieht er sich auf ein neues geistliches Lied: „Schenkt uns Zeit“. Noch einmal bringt er in „seiner“ Kirche, der Alten Kirche am Markt, sein Herzensanliegen zur Sprache: Die umwerfende Nachricht von der Liebe Gottes in die Welt hinein tragen.