Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.06.2019, 14:33 Uhr

Verurteilter Schläger fehlt bei seiner Berufungsverhandlung

Weil er seine Freundin verprügelt hatte, ist ein Nordhorner wegen gefährlicher und vorsätzlicher Körperverletzung verurteilt worden. Der 25-Jährige legte gegen das Urteil Berufung ein und scheiterte, weil er der Verhandlung vor dem Landgericht fernblieb.

Verurteilter Schläger fehlt bei seiner Berufungsverhandlung

Nach einem Fall von häuslicher Gewalt hatte das Amtsgericht Nordhorn einen 25-jährigen Nordhorner verurteilt. Symbolfoto: Maurizio Gambarini/dpa

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.