Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.07.2018, 19:08 Uhr

Versorgungsbetriebe in Nordhorn legen Leitungen

Die Nordhorner Versorgungsbetriebe erneuern Trinkwasser-, Strom- und Gastleitungen in der Wasserstadt. Sie beginnen damit am Montag, 9. Juli, in der Vechtestraße. Etwa vier Monate sollen die Arbeiten andauern.

Versorgungsbetriebe in Nordhorn legen Leitungen

Achtung Baustelle: Die NVB verlegen Leitungen. Symbolfoto: dpa

Nordhorn Die Nordhorner Versorgungsbetriebe (NVB) beginnen ab kommendem Montag, 9. Juli, in der Vechtestraße mit der Erneuerung von Trinkwasser-, Strom- und Gasleitungen. Danach geht es weiter über den Völlinkhoff in die Bahnhofstraße in Richtung Europaplatz. Während dieser Arbeiten ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Bei dieser vier Monate dauernden Baumaßnahme tauscht die NVB Erdgas-, Trinkwasserhauptleitungen und Niederspannungskabel aus. Sobald die Hauptleitungen neu verlegt sind, werden die Erdgas- und Trinkwasserhausanschlüsse an die neuen Leitungen angeschlossen.

Wenn es in dieser Sanierungsphase zu Versorgungsunterbrechungen kommen sollte, werden die anliegenden Haushalte rechtzeitig informiert.

Orte

Karte

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.