Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.01.2020, 17:27 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Verrucht und doppeldeutig: Krimi-Dinner „Die Schwarze Witwe“

Die Atmosphäre des Chicagos der 1930er-Jahre, und das im Herzen Nordhorns im Jahr 2020: Das neue Krimi-Dinner der Theaterwerkstatt hat das als Schauplatz dienende Bon Café Events in eine verruchte Bar zur Zeit der Prohibition in den USA verwandelt.

Mit der Uraufführung ihres Stückes „Elenore Rose – Die Schwarze Witwe“ haben Eva-Maria Götting-Ennen und Daniel Niers das Publikum im Bon Café Events unterhalten. Foto: Hamel

Mit der Uraufführung ihres Stückes „Elenore Rose – Die Schwarze Witwe“ haben Eva-Maria Götting-Ennen und Daniel Niers das Publikum im Bon Café Events unterhalten. Foto: Hamel

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick