Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
04.01.2018, 17:39 Uhr

Vennweg-Sanierung: Anwohner bemängeln Vorgehen der Stadt

Die Straßenarbeiten am Vennweg im Stadtteil Blanke sorgen unter den Anwohnern für Unmut. Die Stadt verlangt von Anwohnern, Flächen abzugeben, die auf städtischem Grund liegen. Die Betroffenen fühlen sich vom Rathaus unzureichend informiert.

Vennweg-Sanierung: Anwohner bemängeln Vorgehen der Stadt

Nach wie vor eine Baustelle ist der Vennweg auf der Blanke: Einige Anwohner beklagen unter anderem, dass es mit den Straßenbauarbeiten nicht zügig genug vorangeht. Die Stadt Nordhorn hat als voraussichtlichen Freigabetermin für den Straßenzug April ausgegeben und hält daran fest. Foto: Westdörp

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren