Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
18.10.2019, 12:48 Uhr

Unbekannter belästigt 15-jähriges Mädchen in Nordhorn

Ein Mädchen ist am Dienstag gegen 12.30 von einem Unbekannten belästigt worden. Wie die Polizei berichtet, nötigte der Mann sie, mit ihm über die Vechtebrücke zu laufen, wo es dann zu „ungewollten Annäherungen durch den Unbekannten“ gekommen sein soll.

Unbekannter belästigt 15-jähriges Mädchen in Nordhorn

Die Polizei sucht Zeugen, die etwas am Dienstagmittag beobachtet haben. Symbolfoto: J. Lüken

Nordhorn Am Dienstagmittag ist ein 15-jähriges Mädchen von einem unbekannten jungen Mann in der Straße Seepark belästigt worden. Der Unbekannte sprach das Mädchen gegen 12:30 Uhr in Höhe eines Einkaufszentrums an der Firnhaberstraße an und nötigte sie, mit ihm über die Vechtebrücke in Richtung des Wohngebietes Vechteaue zu gehen. „In Höhe des Ferienparks soll es zu ungewollten Annäherungen durch den Unbekannten gekommen sein. Die Jugendliche lief in Richtung Reiterbrücke davon, wo sie von einem Passanten angetroffen und zur Polizeidienststelle begleitet wurde“, berichtet die Polizei am Freitag.

Die Polizei veröffentlichte eine Täterbeschreibung: „Der unbekannte Mann war zwischen 20 und 25 Jahre, etwa 175 bis 180 cm groß und schlank. Der südländisch wirkende Mann trug einen dunklen Vollbart. Er war mit einer schwarzen Basecap, einem grünen Blouson, einer Jeans und schwarzen Schuhen bekleidet. Er führte ein dunkles Fahrrad mit einem weißen Schutzblech mit sich.“

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer 05921 3090 in Verbindung zu setzen.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.