Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
01.02.2018, 12:01 Uhr

Unbekannte zündeln an Grundschule in Nordhorn

Zwei Jugendliche sollen am Mittwochabend einen Papiercontainer an der Altendorfer Grundschule in Brand gesetzt haben. Zeugen beobachteten die Tat und alarmierten Feuerwehr und Polizei.

Unbekannte zündeln an Grundschule in Nordhorn

Mit zwei Fahrzeugen rückte die Feuerwehr zu einem Kleinbrand an die Altendorfer Grundschule aus. Symbolbild: Konjer

hi Nordhorn. Unbekannte haben am Mittwochabend offenbar einen Papiercontainer an der Altendorfer Grundschule in Nordhorn in Brand gesetzt. Wie die Polizei meldet, haben Zeugen beobachtet, wie zwei Jugendliche einen brennenden Gegenstand in den Container geworfen haben. Die mutmaßlichen Brandstifter flüchteten gegen 22.30 Uhr mit Fahrrädern in Richtung Hohenkörbener Weg. Nach Angaben der Zeugen sind die Unbekannten etwa 16 Jahre alt und ca 1,70 Meter groß. Eine Fahndung der Polizei verlief ohne Ergebnisse.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Nordhorn konnten den Brand auf dem Schulgelände schnell löschen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn zu melden.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren