Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
22.04.2018, 13:45 Uhr

Unbekannte provozieren und verletzen 16-Jährigen

Ein 16-jähriger Nordhorner ist am Sonnabend in der Zeit zwischen 19.45 und 20 Uhr von zwei bislang unbekannten Tätern auf der Lerchenstraße durch einen Faustschlag verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Unbekannte provozieren und verletzen 16-Jährigen

Die Polizei sucht Zeugen des Angriffs. Symbolbild: Schmidt

gn Nordhorn. „Die beiden Täter provozierten und beleidigten den 16-Jährigen grundlos“, berichtet die Polizei. Anschließend sei der Jugendliche von einem Täter festgehalten worden, der andere schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. „Beide Täter waren circa 20 Jahre alt und Südländer“, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Ein Täter war 1,80 Meter groß und muskulös. Er hatte schwarze kurze Haare und eine Brille. Zum Zeitpunkt der Tat trug er eine schwarze Hose und ein Camouflage-Sweatshirt. Der zweite Täter war 1,75 Meter groß und schlank. Er trug einen Oberlippenbart, eine helle Jogginghose und weiße Sportschuhe.

Durch den Faustschlag erlitt der 16-Jährige laut Polizei Schmerzen im Gesicht und Nasenbluten. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 05921 3090 bei der Polizei in Nordhorn zu melden.

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.