Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
08.12.2017, 04:00 Uhr

Über Jahrzehnte der SPD Nordhorn die Treue gehalten

Der SPD-Ortsverein Nordhorn konnte einige Ehrungen von SPD-Mitgliedern vornehmen. Für ihre langjährige Mitgliedschaft ehrte die SPD Nordhorn Hermann Metelerkamp für 25 Jahre, Johanne Aalken für 40 Jahre und Helmut Hahn für 60 Jahre Zugehörigkeit.

Über Jahrzehnte der SPD Nordhorn die Treue gehalten

Für 60 Jahre Mitgliedschaft in der SPD wurde Helmut Hahn von der Vorsitzenden Petra Alferink geehrt. Foto: privat

gn Nordhorn. Die erste Vorsitzende Petra Alferink begrüßte die Jubilare in der Gaststätte Deters und würdigte die langjährige Treue. Die Jubilare bestätigten, dass es nicht immer leicht ist, einer Partei über Jahrzehnte die Treue zu halten. Dabei betonten sie aber, dass es wie in einer Ehe wichtig sei, in guten wie in schlechten Zeiten zu der Partei zu stehen. Wichtig sei es, sich innerparteilich einzubringen und für die eigenen Ziele zu streiten.

Helmut Hahn wurde im Jahr 1957 Mitglied der SPD, nachdem in seinem Umfeld Personen in eine rechtsgerichtete Partei eintraten. Er wollte damit ein deutliches Zeichen setzen, für welche politischen Ziele er selbst steht.

Hermann Metelerkamp und seiner Frau Gesine wurde vor wenigen Monaten aufgrund ihres großen sozialen Engagements das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Nach den Ehrungen folgte ein gemütlicher Austausch der Vorstandsmitglieder mit den Jubilaren.

Newsletter
Nichts verpassen! Newsletter abonnieren.
Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.