gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
27.01.2017, 11:44 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Trunksüchtiger Somalier darf nicht mehr Rad fahren

Ein 42-Jähriger aus Somalia stand bereits zig Mal vor Gericht. Nun wurde erneut gegen ihn verhandelt, weil er betrunken einen Unfall hatte. Außerdem wurde ihm Diebstahl vorgeworfen.

Das Amtsgericht Nordhorn hat im Falle eines Somalias verhandelt, der mit 3,75 Promille Alkohol auf dem Fahrrad unterwegs war und einen Unfall hatte. Symbolfoto: Werner Westdörp

© Westdörp, Werner

Das Amtsgericht Nordhorn hat im Falle eines Somalias verhandelt, der mit 3,75 Promille Alkohol auf dem Fahrrad unterwegs war und einen Unfall hatte. Symbolfoto: Werner Westdörp

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.