Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.06.2018, 17:16 Uhr

Tierpark zeigt Vorführungen: „Von der Wolle bis zur Socke“

Während Menschen an heißen Sommertagen die Jacke ausziehen können, wird Schafen unter ihrem dicken Fell schnell warm. Die Schafe des Nordhorner Familienzoos werden sich am Sonnabend, 9. Juni, deshalb vollständig von ihrer wärmenden Wolle trennen müssen.

Tierpark zeigt Vorführungen: „Von der Wolle bis zur Socke“

Frisch geschoren: ein Schaf im Nordhorner Tierpark. Foto: Franz Frieling

Nordhorn. Ein professioneller Schafscherer wird die 120 Schafe des Tierparks scheren und dazu den interessierten Zuschauern sein Handwerk erläutern. Ergänzt wird die Veranstaltung durch eine Schafausstellung. Züchter aus der Region stellen eine Auswahl verschiedenster Schafrassen vor und geben Besuchern einen Einblick in ihre Arbeit.

Beim Aktionstag „Von der Wolle zur Socke“ werden die Frauen der Spinngruppe des Mühlenvereins Veldhausen in der guten Stube des Vechtehofes ihr Handwerk vorführen. Hier wird kardiert, gesponnen und gestrickt, „bis die Nadeln glühen“. In der Upkamer werden die Vorleser der Stadtbibliothek Nordhorn Geschichten „Rund um Schafe“ vorlesen.

Tierpark zeigt Vorführungen: „Von der Wolle bis zur Socke“

Was aus der Wolle wird, ist beim Aktionstag „Von der Wolle zur Socke“ zu sehen. Foto: Franz Frieling

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.