gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir recherchieren für Sie - Tag für Tag.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
ekemper3
Elisabeth Kemper,
Redakteurin
08.11.2021, 11:00 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Studienleiterin van de Loo verlässt das Kloster Frenswegen

Dankbar blickt Stephanie van de Loo auf mehr als elf Jahre am Kloster Frenswegen zurück. Die frühere Studienleiterin hat zum 1. November eine Stelle als Bischöfliche Beauftragte für Ökumene im Bistum Osnabrück angetreten. Foto: Hamel

© Hamel, Sebastian

Dankbar blickt Stephanie van de Loo auf mehr als elf Jahre am Kloster Frenswegen zurück. Die frühere Studienleiterin hat zum 1. November eine Stelle als Bischöfliche Beauftragte für Ökumene im Bistum Osnabrück angetreten. Foto: Hamel

Von Sebastian Hamel

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.