08.08.2019, 14:16 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Straßensperrung am Hohenkörbener Weg

Ab Montag, 12. August, wird der Hohenkörbener Weg zwischen Altendorfer Ring und Melanchthonstraße saniert. Dazu muss die Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt werden.

Der Hohenkörbener Weg wird ab Montag zwischen dem Altendorfer Ring und der Melanchthonstraße saniert. Symbolbild: Kersten

Der Hohenkörbener Weg wird ab Montag zwischen dem Altendorfer Ring und der Melanchthonstraße saniert. Symbolbild: Kersten

Nordhorn Der Straßenabschnitt erhält eine neue Fahrbahndecke. An einigen Stellen muss zusätzlich der Fahrbahnaufbau grundlegend repariert werden. Die Bauarbeiten werden in drei aufeinanderfolgenden Bauabschnitten durchgeführt, um die Erreichbarkeit verschiedener Einrichtungen am Hohenkörbener Weg für den Anliegerverkehr zu gewährleisten. Der Durchgangsverkehr wird über eine beschilderte Umleitung geführt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum 20. September andauern. Zu Fuß und mit dem Fahrrad kann die Baustelle weiterhin passiert werden.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus