Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
21.10.2018, 14:56 Uhr

Stolpersteine putzen: Mahnen mit Eimer und Stahlwolle

In Nordhorn erinnern Stolpersteine an ehemalige jüdische Bürger, die unter den Nazis ums Leben gekommen sind. Am Sonnabend haben sich Nordhorner getroffen, um die Messingplatten zu putzen. Dabei ging es auch um Mahnung in aktuellen Zeiten.

Stolpersteine putzen: Mahnen mit Eimer und Stahlwolle

Zu Eimer und Putzlappen haben am Sonnabend 26 Nordhorner gegriffen, um die Stolpersteine in der Stadt zu säubern. Vor dem Kirchenschiff an der Burgstraße trafen sich mehrheitlich Mitglieder des Rates der Stadt sowie Mitarbeiter der Verwaltung. Fotos: Plawer

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren