Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
19.02.2020, 11:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Lions-Club spendet Geld für Heinrichs-Rammelkamp-Stiftung

Ob Kinderhospizhilfe oder Gesprächskreis: Die Nordhorner Heinrichs-Rammelkamp-Stiftung fördert Projekte mit kranken Kindern und Jugendlichen. Jetzt erhielt sie selbst eine Spende. Der Lions-Club Grafschaft Bentheim spendet der Stiftung 13.800 Euro.

Eine Spende in Höhe von 13.800 Euro hat der Lions-Club Grafschaft Bentheim an die Heinrichs-Rammelkamp-Stiftung übergeben. Das Foto zeigt Club-Präsident Dr. Kai Hellendoorn (Mitte) und Vizepräsident Christian Hempen (Dritter von links) mit den Vorstandsmitgliedern der Stiftung (von links) Norbert Eppinger, Werner Bergfried, Gerhard Bergfeld, Fredy Fricke und Dr. Markus Kirschner. Foto: Masselink

Eine Spende in Höhe von 13.800 Euro hat der Lions-Club Grafschaft Bentheim an die Heinrichs-Rammelkamp-Stiftung übergeben. Das Foto zeigt Club-Präsident Dr. Kai Hellendoorn (Mitte) und Vizepräsident Christian Hempen (Dritter von links) mit den Vorstandsmitgliedern der Stiftung (von links) Norbert Eppinger, Werner Bergfried, Gerhard Bergfeld, Fredy Fricke und Dr. Markus Kirschner. Foto: Masselink

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Corona-Virus