Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
09.02.2018, 16:28 Uhr

Stadt wünscht sich tatkräftige Hilfe beim Frühjahrsputz

Der traditionelle Nordhorner Frühjahrsputz findet in diesem Jahr am Sonnabend, 10. März, von 9 bis 12 Uhr statt. Die Stadtverwaltung bittet für die Müllsammelaktion um die tatkräftige Unterstützung möglichst vieler freiwilliger Helferinnen und Helfer.

Stadt wünscht sich tatkräftige Hilfe beim Frühjahrsputz

Auch viele Kinder packten im vergangenen Jahr mit an und sammelten viele Tüten Müll im Stadtgebiet. In diesem Jahr ruft die Stadt zum traditionellen Nordhorner Frühjahrsputz am Sonnabend, 10. März, von 9 bis 12 Uhr auf. Nach der Hauptsammelaktion gibt es einen warmen Imbiss und Getränke sowie kleine Geschenke. GN-Archivfoto: Partmann

gn Nordhorn. Wieder soll der Abfall aus versteckten Ecken, aus Grünanlagen und an Wegrändern aufgesammelt werden. Bei der städtischen Hauptsammelaktion am Sonnabend, 10. März, sind freiwillige Helfer auch ohne eine vorherige Anmeldung willkommen. Wer spontan teilnehmen möchte, kommt einfach um 9 Uhr zu den Betriebsgebäuden des Fachbereiches Öffentliche Flächen an der Enschedestraße 1. Größere Gruppen werden gebeten, sich zuvor bei der Stadtverwaltung anzumelden.

Für viele Sportvereine, Kindergärten und Schulen ist ein Einsatz am traditionellen Frühjahrsputzsonnabend nicht möglich. Daher bietet die Stadt für Gruppen zusätzlich die Möglichkeit, einen individuellen Sammeltermin in den Wochen vor und nach der Hauptsammelaktion abzustimmen.

Zum Dank wird die Stadt Nordhorn auch in diesem Jahr allen Teilnehmern der Hauptsammelaktion zu einem warmen Abschluss-Imbiss und Getränken einladen. Außerdem gibt es kleine Geschenke. Anmeldungen zum Frühjahrsputz werden ab sofort per E-Mail an hiltraud.meding@nordhorn.de oder johanne.wolf@nordhorn.de entgegengenommen.

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.