Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
03.06.2020, 19:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Stadt genehmigt Umbau des Nordhorner Bahnhofs

So soll er einmal aussehen, der neue Nordhorner Bahnhof. Das sanierte Kerngebäude mit erneuerten Anbauten und einem „Tor zur Stadt“ fasst eine große Wartehalle sowie Bistrocafé, Kiosk und Reisezentrum. Grafik: Büro Potgeter

So soll er einmal aussehen, der neue Nordhorner Bahnhof. Das sanierte Kerngebäude mit erneuerten Anbauten und einem „Tor zur Stadt“ fasst eine große Wartehalle sowie Bistrocafé, Kiosk und Reisezentrum. Grafik: Büro Potgeter

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an. Alle Inhalte auf GN-Online stehen Ihnen dann uneingeschränkt zur Verfügung.

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus