04.06.2020, 18:30 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Sportzentrum Deegfeld für 3,6 Millionen Euro saniert

Bei der Sanierung der Sportanlagen wurde auch an Menschen mit Behinderungen gedacht. Ein neuer Hublift ermöglicht Rollstuhlfahrern den Zugang. Projektleiterin Nicole Robben, Bürgermeister Thomas Berling und Stadtbaurat Thimo Weitemeier (von links) begutachten den Sportkomplex. Foto: Stephan Konjer

Bei der Sanierung der Sportanlagen wurde auch an Menschen mit Behinderungen gedacht. Ein neuer Hublift ermöglicht Rollstuhlfahrern den Zugang. Projektleiterin Nicole Robben, Bürgermeister Thomas Berling und Stadtbaurat Thimo Weitemeier (von links) begutachten den Sportkomplex. Foto: Stephan Konjer

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus