Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
10.01.2019, 16:48 Uhr

Sigmar Gabriel warnt in Nordhorn vor „ungemütlichen Zeiten“

Er bleibt ein großer Name, auch wenn er politisch nur noch wenig Gewicht hat: Sigmar Gabriel war beim Neujahrsempfang der Wirtschaftsvereinigung und forderte mehr Mut und Fantasie für Europa. „Die Zeiten werden ungemütlicher“, warnte der SPD-Mann.

Sigmar Gabriel warnt in Nordhorn vor „ungemütlichen Zeiten“

„5G-Netz bis zu jeder Milchkanne“: Mit Kritik und Spitzen gegen die Mobilfunkpolitik der Bundesregierung sparte Vorstandsvorsitzender Klaas Johannink (links) beim Neujahrsempfang der Wirtschaftsvereinigung nicht. Gastredner Sigmar Gabriel nahm es mit Humor. Foto: Hille

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren