19.08.2020, 11:48 Uhr

Shanty-Chor lädt zur Sangesprobe ins Eintracht-Stadion ein

Mit Abstand und im Freien proben die Sänger des Shanty-Chores gemeinsam auf der Stadion-Tribüne. Foto: privat

Mit Abstand und im Freien proben die Sänger des Shanty-Chores gemeinsam auf der Stadion-Tribüne. Foto: privat

Nordhorn Seit dem 21. Juli führt der Shanty-Chor der Wasserstadt Nordhorn seine Chorproben unter Einhaltung der geltenden Abstandsregeln auf der Tribüne des Eintracht-Stadions aus. Geübt wird unter der Leitung von Erwin Kuhr jeweils montags von 18 bis 20 Uhr, zum nächsten Termin treffen sich die Sänger am Montag, 24. August. „Wer Interesse am gemeinsamen Chorsingen und an Seemannsliedern hat, ist am Probeabend willkommen und kann sich von den musikalischen Klängen einfangen lassen. Der Vorstand des Shanty-Chors steht den Besuchern für Fragen zur Verfügung“, heißt es in einer Pressemitteilung des Chor-Vorstandes, der sich über eine Sänger-Verstärkung durch neue Mitglieder freuen würde.