gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Lernen Sie GN-Online erst einmal in Ruhe kennen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
gdoerr
Guntram Dörr,
Chefredakteur
30.12.2013, 04:00 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

SDN nach „tiefem Tal“ nun im „Höhenflug“

Einen ersten Schritt in Richtung eines mitbestimmten Betriebs machen die Sozialen Dienste Nordhorn (SDN) nach Ansicht ihres geschäftsführenden Vorstands. Dem Aufsichtsrat gehören nach einer Satzungsänderung auch drei Vertreter der Beschäftigten an.

Zeichen des Aufbruchs: Im August war in Anwesenheit von Landrat Friedrich Kethorn und Nordhorns stellvertretender Bürgermeisterin Ingrid Thole der Grundstein für die Erweiterung des SDN-Pflegeheims an der Krokusstraße gelegt worden. Archiv-Foto: Konjer

Zeichen des Aufbruchs: Im August war in Anwesenheit von Landrat Friedrich Kethorn und Nordhorns stellvertretender Bürgermeisterin Ingrid Thole der Grundstein für die Erweiterung des SDN-Pflegeheims an der Krokusstraße gelegt worden.

Von Rolf Masselink

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.