24.02.2022, 11:12 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Schumann Quartett München im April zu Gast bei „pro nota“

Die Kammermusiker Oliver Göske, Stephan Finkentey, Traudi Pauer und Barbara Burgdorf (von links), allesamt Mitglieder des Bayerischen Staatsorchesters, haben sich im Jahr 1994 zum Schumann Quartett München zusammengefunden. Foto: pro nota

Die Kammermusiker Oliver Göske, Stephan Finkentey, Traudi Pauer und Barbara Burgdorf (von links), allesamt Mitglieder des Bayerischen Staatsorchesters, haben sich im Jahr 1994 zum Schumann Quartett München zusammengefunden. Foto: pro nota

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus