Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.01.2019, 18:06 Uhr

Schießstand für Jäger und Polizei wird konkret

Neben der Autobahnpolizei an der Autobahnabfahrt bei Wietmarschen-Lohne wird zurzeit ein Trainingszentrum für die Polizeiinspektion gebaut. 2021 soll dort auch, wenn es zügig läuft, der gemeinsame Schießstand von Polizei und Jägerschaft eröffnet werden.

Schießstand für Jäger und Polizei wird konkret

Über die Pläne für die gemeinsame Schießanlage für Polizei und Jäger berichtete Landrat Friedrch Kethorn. Foto: Schmidt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.