Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
29.08.2018, 10:44 Uhr

Schabe wartet im Tierpark auf ihren Besitzer

Wer eine Schabe vermisst, darf sich beim Tierpark Nordhorn melden. Dort warten in der Auffangstation derzeit eine Madagaskar Fauchschabe, eine Gelbwangenschildkröte und eine Höckerschildkröte auf ihre Besitzer.

Schabe wartet im Tierpark auf ihren Besitzer

Diese Madagaskar Fauchschabe ist in einem Haus in der Nordhorner Innenstadt entdeckt worden. Bis sie ihr Besitzer abholt, wird sie in der Tierpark-Auffangstation versorgt. Foto: Anne Linow

Von Andre Stephan-Park

Nordhorn Drei Tiere warten zur Zeit in der Auffangstation des Tierparks Nordhorn darauf, dass sich ihre rechtmäßigen Besitzer melden und sie abholen, meldet der Familienzoo. Bereits am 16. August wurde in einem Haus in der Nordhorner Innenstadt eine Madagaskar Fauchschabe gefunden. Ebenfalls aus Nordhorn, aber außerhalb Richtung Hestrup, kommt eine große Schmuckschildkröte, die aufmerksame Spaziergänger auf einer Straße gefunden hatten.

Schabe wartet im Tierpark auf ihren Besitzer

In ihren Panzer zurückgezogen hat die Gelbwangenschildkröte ihren Kopf. Foto: Tierpark Nordhorn

Bei der anderen Wasserschildkrötenart, die sich zur Zeit in der Auffangstation befindet, handelt es sich um eine Höckerschildkröte. Sie ist in Lingen-Bramsche gefunden worden.

Wer sein Tier vermisst oder weiß, wem die Fundtiere gehören könnten, kann sich montags bis donnerstags im Tierpark Nordhorn bei Dr. Heike Weber unter der Telefonnummer 05921 7120044 melden.

Schabe wartet im Tierpark auf ihren Besitzer

Diese Höckerschildkröte war in Lingen-Bramsche unterwegs. Foto: Tierpark Nordhorn

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.