Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
04.04.2018, 14:38 Uhr

„Rock A Go-Go“: Disco im Retro-Stil

Am Freitag, 27. April, verwandelt sich der Gastraum des Grafschafter Brauhauses in der Alten Weberei in eine klassische Rockdisco im Retro-Stil. Singles und Langspielplatten mit heißem Rock, coolem Wave und einem Spritzer funky Soul werden aufgelegt.

„Rock A Go-Go“: Disco im Retro-Stil

Das Plakat zur Rock-Disco in der Weberei. Foto: privat

gn Nordhorn. Am Freitag, 27. April, verwandelt sich der Gastraum des Grafschafter Brauhauses in der Alten Weberei in eine klassische Rockdisco. Im Retro-Stil legen die von den GN-Disco-Partys 2002 bis 2012 bekannten „Tonarmleuchter“ Werner Straukamp und Hans-Jürgen de Winder schwarze Vinylscheiben aus ihren Plattensammlungen auf.

Auf der Playlist der beiden DJs finden sich eine Vielzahl von lang nicht gehörten Clubklassikern und tanzbaren Rockhits aus den späten 1960er-, den 1970er- und 1980er-Jahren. „Eine Ü40-Party in Erinnerung an unvergessene Diskotheken“ wie das „Whisky A Go-Go“, „Tenne“ und „Scheune“ des Jugendzentrums und das „Roxy“ in Nordhorn, den „Pferdestall“ in Emlichheim, die „Oase“ in Bentheim, das „Whisky A Go-Go“ in Schüttorf oder das „Lord Nelson“ und die „Rockfabrik“ in Lingen soll es werden. Aber auch jüngere Liebhaber klassischer Rock- und Wave-Klänge sind eingeladen. Die Spannweite der Musik reicht von den „Rolling Stones“ bis „Depeche Mode“. Dazu gibt es deutschen Rock von „Frumpy“ bis „Ideal“. Für besondere Effekte soll eine extra aufgebaute Disco-Lightshow sorgen. Die Rockdisco beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei Georgies LP- und CD-Laden, dem VVV-Stadtmarketing Nordhorn und allen weiteren „ProTicket“-Vorverkaufsstellen erhältlich. Inhaber einer GN-Card erhalten 1 Euro Rabatt auf den Eintrittspreis.

Newsletter
Nichts verpassen! Newsletter abonnieren.
Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.