Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.12.2019, 11:54 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Rat sieht keinen Klimanotstand in Nordhorn

Der Rat der Stadt Nordhorn will keinen Klimanotstand in der Stadt ausrufen. Nach längerer Debatte zogen die Grünen einen entsprechenden Antrag zurück, weil der keine Mehrheit gefunden hätte. Das Thema Klimaschutz soll aber höheren Stellenwert erhalten.

Resolutionen helfen dem Klima nicht, das Ausrufen eines Notstands schon gar nicht, meint die Mehrheit des Stadtrates. Die Ratsmitglieder fordern Sacharbeit am Thema statt Symbolpolitik. Viele Schüler auch in Nordhorn sehen das anders. Sie gingen wie hier im März 2019 für mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz auf die Straße. Foto: Fühner

Resolutionen helfen dem Klima nicht, das Ausrufen eines Notstands schon gar nicht, meint die Mehrheit des Stadtrates. Die Ratsmitglieder fordern Sacharbeit am Thema statt Symbolpolitik. Viele Schüler auch in Nordhorn sehen das anders. Sie gingen wie hier im März 2019 für mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz auf die Straße. Foto: Fühner

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick