29.07.2019, 18:47 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Radweg am Nordhorn-Almelo-Kanal wieder frei

Vom erneuerten „Fietsen-Highway“ entlang des Nordhorn-Almelo-Kanals zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Kanalweg machten sich am Montagmittag ein Bild (von links): Birgit Glahe (Stadt Nordhorn), Ludger Evers (Beton- und Monierbau), Andreas Sommerfeld (Ingenieur- und Planungsbüro Sommerfeld), Uwe Kischke (Beton- und Monierbau), Klimaschutzmanagerin Anne Kampert und Stadtbaurat Thimo Weitemeier. Foto: Berends

Vom erneuerten „Fietsen-Highway“ entlang des Nordhorn-Almelo-Kanals zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Kanalweg machten sich am Montagmittag ein Bild (von links): Birgit Glahe (Stadt Nordhorn), Ludger Evers (Beton- und Monierbau), Andreas Sommerfeld (Ingenieur- und Planungsbüro Sommerfeld), Uwe Kischke (Beton- und Monierbau), Klimaschutzmanagerin Anne Kampert und Stadtbaurat Thimo Weitemeier. Foto: Berends

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive

Abonnenten lesen aktuell auch diese Artikel:

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus