Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
02.06.2018, 12:40 Uhr

Polizei stellt Einbrecher in Bankfiliale

Mit einem Mülleimer aus Metall hatte ein stark alkoholisierter Mann in der Nacht zu Samstag eine Scheibe zum Mitarbeiterbereich einer Bank an der Hauptstraße in Nordhorn eingeschlagen. Die Polizei war schnell vor Ort.

Polizei stellt Einbrecher in Bankfiliale

Die Polizei nahm in der Nacht zu Samstag einen Einbrecher in einer Bank fest. Symbolfoto: Konjer

Nordhorn In der Nacht zu Samstag ist ein Mann in eine Bankfiliale an der Hauptstraße in Nordhorn eingedrungen. Nach Polizeiangaben betrat er gegen 1.20 Uhr den Vorraum und schlug dort mit einem Mülleimer aus Metall eine Scheibe zum Mitarbeiterbereich ein. In der Folge zerstörte er ein Waschbecken und warf mehrere Glasflaschen kaputt. Die nur wenige Minuten später eintreffende Polizei konnte den Eindringling im Gebäude stellen und festnehmen. Der Mann war deutlich alkoholisiert und ist der deutschen Sprache nicht mächtig. Seine Identität steht bislang noch nicht fest. Der angerichtete Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 05921 3090 bei der Polizei Nordhorn zu melden.

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen

Orte

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.