13.06.2015, 11:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Platz mit Wasserspiel für Nordhorns Hagenstraße?

Einen 5000-Euro-Scheck für die Platzgestaltung der Kreuzung Hagenstraße/Alte Synagogenstraße überreichte Gerhard List (Mitte) zur Eröffnung des Anbaus an Bürgermeister Berling (links) und Stadtbaurat Weitemeier (rechts).

Einen 5000-Euro-Scheck für die Platzgestaltung der Kreuzung Hagenstraße/Alte Synagogenstraße überreichte Gerhard List (Mitte) zur Eröffnung des Anbaus an Bürgermeister Berling (links) und Stadtbaurat Weitemeier (rechts).

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.

Karte

Corona-Virus