Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
23.12.2019, 14:26 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Pfadfinder verteilen das Friedenslicht aus Bethlehem

Pfadfinder haben am Samstag das Friedenslicht aus Bethlehelm verteilt. Das Besondere an diesem Kerzenlicht ist: Es hat eine lange Reise hinter sich. Vor einigen Tagen hat ein Kind das erste Kerzenlicht in Bethlehem entzündet, dem Geburtsort von Jesus.

Das Friedenslicht wurde am Sonnabend von Pfadfinder auch an Vertreter der Kommunalpolitik übergeben (von links): Sören Rasch, die stellvertretende Bürgermeisterin Ingrid Thole, Rolf Masselink, Dana Höllmann, Julian Plaggenborg und Moritz MeyerFoto: Plawer

Das Friedenslicht wurde am Sonnabend von Pfadfinder auch an Vertreter der Kommunalpolitik übergeben (von links): Sören Rasch, die stellvertretende Bürgermeisterin Ingrid Thole, Rolf Masselink, Dana Höllmann, Julian Plaggenborg und Moritz MeyerFoto: Plawer

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Corona-Virus