Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
17.11.2019, 15:31 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Olaf Sundermeyer liest in der Stadtbibliothek Nordhorn

Am Mittwoch, 27. November, um 20 Uhr liest der Journalist und Autor Olaf Sundermeyer in der Stadtbibliothek Nordhorn. Themen der Lesung sind der wahrnehmbare Rechtsruck und die sich daraus ergebenden Herausforderungen für Bildung und Jugendarbeit.

Der Journalist und Autor Olaf Sundermeyer kommt am 27. November nach Nordhorn.Foto: von Schwichow

Der Journalist und Autor Olaf Sundermeyer kommt am 27. November nach Nordhorn.Foto: von Schwichow

Nordhorn Sundermeyer ist Experte für Extremismus und innere Sicherheit und unter anderem Mitglied im Rechercheteam des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb). In seinen viel beachteten Reportagen und Büchern hat er sich unter anderem mit der NPD, rechtem Terror in Deutschland sowie mit organisierter Kriminalität befasst. Bei seiner Lesung in Nordhorn wird er den Fokus auf die Frage legen, welche Auswirkungen der stärker werdende politische Extremismus auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Bildungs- und Jugendeinrichtungen hat und wie damit umgegangen werden kann.

Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte aller Generationen und insbesondere an diejenigen, die aktiv mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Eingeladen wurde Sundermeyer von der Abteilung Jugendarbeit und vom Seniorenbeirat der Stadt Nordhorn. Es ist die dritte generationenübergreifende Veranstaltung, die von diesen Veranstaltern gemeinsam organisiert wird. Nach den erfolgreichen Kulturabenden unter dem Titel „Vechte, Verse, Violinen“ wollen Jugendarbeit und Seniorenbeirat mit der Lesung einen Beitrag zu einem aktuellen Thema beisteuern.

Karten für die Lesung kosten 8 Euro und sind ausschließlich in der Buchhandlung Thalia in Nordhorn erhältlich. Inhaber einer Jugendleitercard erhalten eine Freikarte.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus