Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
29.10.2019, 15:44 Uhr

Verkehr auf Nordhorner Nordumgehung rollt

Die Nordumgehung Nordhorn ist fertig und durchgehend befahrbar. Das „Herzstück“ der Umgehung, der 1,9 Kilometer lange Abschnitt von der Lingener Straße bis zur Kreuzung L67, wurde am späten Vormittag für den Verkehr freigegeben.

Verkehr auf Nordhorner Nordumgehung rollt

Symbolische Freigabe des letzten Teilstücks der Nordumgehung mit (von links) Franz Diekmann (Geschäftsführer Baufirma Dallmann), Landrat Friedrich Kethorn, Leitender Baudirektor Klaus Haberland (Landesstraßenbauverwaltung Lingen), Bürgermeister Thomas Berling, SPD-Politiker Gerd Will und Nordhorns Stadtbaurat Thimo Weitemeier. Foto: Masselink

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.