gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
02.03.2020, 16:06 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Nordhorns Stadtteil Blanke erhält Tagespflegeeinrichtung

Über eine Million Euro investiert ein Investor in eine neue und erste Tagespflegeeinrichtung im Nordhorner Stadtteil Blanke. Betreiber ist die Daniel-Odink-Haus gGmbH.

Den Startschuss zum neuen Bauvorhaben am Vennweg in Nordhorn geben von links: Meike Meyer (SDN), Rita Wilk (Daniel-Odink-Haus), Marion Roling (ev.-ref. Diakonie), Christina Albrink (Daniel-Odink-Haus), Alfons Gravel (ev.-ref. Diakonie), Hans Müller (ev.-ref. Diakonie), Alfred Koelmann (stellv. Bürgermeister Stadt Nordhorn), Gerold Hesselink (Grafschafter Konzeptbau), Thomas Brüninghoff (FDP-Landtagsabgeordeter) und Manfred Gellink (Geschäftsführer SDN). Foto: Stephan Konjer

© Konjer, Stephan

Den Startschuss zum neuen Bauvorhaben am Vennweg in Nordhorn geben von links: Meike Meyer (SDN), Rita Wilk (Daniel-Odink-Haus), Marion Roling (ev.-ref. Diakonie), Christina Albrink (Daniel-Odink-Haus), Alfons Gravel (ev.-ref. Diakonie), Hans Müller (ev.-ref. Diakonie), Alfred Koelmann (stellv. Bürgermeister Stadt Nordhorn), Gerold Hesselink (Grafschafter Konzeptbau), Thomas Brüninghoff (FDP-Landtagsabgeordeter) und Manfred Gellink (Geschäftsführer SDN). Foto: Stephan Konjer

author Von Stephan Konjer

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.