Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
17.10.2020, 07:02 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Nordhorn erhöht zum Teil Gebühren für Kommunalfriedhöfe

Im Rahmen der Kalkulation der Grabnutzungsgebühren wird auch dem öffentlichen Interesse am Erholungswert der Einrichtung Friedhof als Grün- und Parkanlage Rechnung getragen. Die Aufenthaltsqualitäten auf den kommunalen Friedhöfen Nordhorns ist aus Sicht der Stadtverwaltung in den vergangenen Jahren mit enormen Aufwand und Investitionen gesteigert worden. Das Archivbild von 2017 zeigt Arbeiten auf dem Südfriedhof Nordhorn. Archivfoto: S. Konjer

Im Rahmen der Kalkulation der Grabnutzungsgebühren wird auch dem öffentlichen Interesse am Erholungswert der Einrichtung Friedhof als Grün- und Parkanlage Rechnung getragen. Die Aufenthaltsqualitäten auf den kommunalen Friedhöfen Nordhorns ist aus Sicht der Stadtverwaltung in den vergangenen Jahren mit enormen Aufwand und Investitionen gesteigert worden. Das Archivbild von 2017 zeigt Arbeiten auf dem Südfriedhof Nordhorn. Archivfoto: S. Konjer

Weiterlesen?


Danach 9,90 €/Monat. Monatlich kündbar.

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus